Meine Wahlkreiszeitung Weiterlesen »

Meldung:

16. September 2016

Steuergerechtigkeit herstellen - Faire Besteuerung von Vermögen zur Finanzierung des Gemeinwohls

„Steuergerechtigkeit in Deutschland – Brauchen wir eine Vermögensteuer?“ lautete das Thema des Veranstaltungsformats „Fraktion vor Ort“ im Duisburger Ratskeller Hamborn, zu der die
Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir interessierte Duisburger eingeladen hatten, um in einer lebhaften Diskussion über die Steuergerechtigkeit zu diskutieren.

Meldung:

07. September 2016

Duisburger MdB Bas und Özdemir: "NachwuchsjournalistInnen gesucht: Drei Tage live aus Berlin berichten beim Planspiel Zukunftsdialog 2016!"

Zum vierten Mal führt die SPD-Bundestagsfraktion vom 16. bis 18. Oktober das Planspiel Zukunftsdialog durch. 100 Jugendliche lernen die Arbeit der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag hautnah kennen. Auch ein Duisburger Teilnehmer schlüpft in die Rolle der Abgeordneten und erarbeitet eigene Anträge zu politischen Themen. Begleitet wird das Planspiel von einer vierköpfigen Redaktion mit NachwuchsjournalistInnen und die SPD-Abgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen auf.

Meldung:

02. September 2016
MdB Özdemir und Bas:

„Wichtige Weichen gestellt“

Die SPD-Abgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir sind mit der Klausur ihrer Bundestagsfraktion in die zweite Jahreshälfte gestartet. „Wir haben noch viel vor. Daher haben wir jetzt wichtige Weichen gestellt mit Beschlüssen zur Inneren Sicherheit, zur stärkeren Unterstützung von Alleinerziehenden oder zur solidarischen Finanzierung des Gesundheitssystems.“

Meldung:

Berlin , 29. August 2016

Jung und Alt zu Besuch in Berlin

Auf Einladung von Mahmut Özdemir (MdB) kam eine Besuchergruppe aus Duisburg im Zeitraum vom 24.08.2016 bis zum 27.08.2016 in die deutsche Bundeshauptstadt Berlin. Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gehörten dieses Mal u.a. die Duisburger Werkkiste, die sich vor allem in verschiedenen berufsbegleitenden und weiteren sozialen Projekten engagiert.

Meldung:

20. Juli 2016

Bas und Özdemir: Mitmachen beim Medienpreis des Deutschen Bundestages

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen JournalistInnen aus Duisburg zum Mitmachen beim „Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages“ auf.

Der Preis würdigt publizistische Arbeiten der verschiedensten Medien, die zur Beschäftigung mit dem Parlamentarismus anregen und zu einem tieferen Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro datiert. Der eingereichte Beitrag muss zwischen 1.10.2015 und 30.09.2016 erschienen sein. Die Auswahl erfolgt durch eine Fachjury aus sieben JournalistInnnen.

Einsendeschluss: 7. Oktober. Weitere Informationen gibt es unter:

Medienpreis des Bundestages

Sitemap